Über Roco

1960 wurde das Unternehmen gegründet und spezialisierte sich in der Anfangsphase auf die Herstellung von Kunststofferzeugnissen (wie Sandkübel, Miniatur-Militärfahrzeuge, etc.). Mittlerweilen hat sich ROCO aufgrund stetiger Weiterentwicklungen zum Innovations- und Technologieführer entwickelt und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Modellbahnen. Im Jahr 1976 wurden die ersten Lokomotiven produziert. Bereits seit Beginn der Produktion der Modellbahnen zeichneten sich diese durch besondere Präzision und spezielle Vorbildtreue aus. Dies begründete mitunter sehr früh den besonderen Qualitätsanspruch des Unternehmens. Zudem hat ROCO "Modelleisenbahn" stets seiner Zeit vorausgedacht und mit vielen Innovationen die Branche belebt. Ganz besonders erwähnenswert sind hier während der letzten Jahrzehnte Folgende: die in der Länge unverkürzten Waggons, die vorbildgerechten Gleise mit weniger hohen Schienenprofilen oder die "verhakungsfreien" Kurzkupplungen. Ein Meilenstein für die Zukunft ist das topaktuelle Z21 Steuersystem das erstmals virtuelle und reale Spielwelten verbindet und somit den Spielwert der Modellbahnen auf ein völlig neues Niveau hebt. Die ROCO Firmenzentrale befindet sich in Bergheim bei Salzburg. Das Unternehmen ist global präsent und gehört zur Modelleisenbahn GmbH, ein Unternehmen der Modelleisenbahn Holding GmbH, zu welcher auch der deutsche Qualitätshersteller FLEISCHMANN zählt.

1960 wurde das Unternehmen gegründet und spezialisierte sich in der Anfangsphase auf die Herstellung von Kunststofferzeugnissen (wie Sandkübel, Miniatur-Militärfahrzeuge, etc.). Mittlerweilen hat... mehr erfahren »
Fenster schließen
Über Roco

1960 wurde das Unternehmen gegründet und spezialisierte sich in der Anfangsphase auf die Herstellung von Kunststofferzeugnissen (wie Sandkübel, Miniatur-Militärfahrzeuge, etc.). Mittlerweilen hat sich ROCO aufgrund stetiger Weiterentwicklungen zum Innovations- und Technologieführer entwickelt und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Modellbahnen. Im Jahr 1976 wurden die ersten Lokomotiven produziert. Bereits seit Beginn der Produktion der Modellbahnen zeichneten sich diese durch besondere Präzision und spezielle Vorbildtreue aus. Dies begründete mitunter sehr früh den besonderen Qualitätsanspruch des Unternehmens. Zudem hat ROCO "Modelleisenbahn" stets seiner Zeit vorausgedacht und mit vielen Innovationen die Branche belebt. Ganz besonders erwähnenswert sind hier während der letzten Jahrzehnte Folgende: die in der Länge unverkürzten Waggons, die vorbildgerechten Gleise mit weniger hohen Schienenprofilen oder die "verhakungsfreien" Kurzkupplungen. Ein Meilenstein für die Zukunft ist das topaktuelle Z21 Steuersystem das erstmals virtuelle und reale Spielwelten verbindet und somit den Spielwert der Modellbahnen auf ein völlig neues Niveau hebt. Die ROCO Firmenzentrale befindet sich in Bergheim bei Salzburg. Das Unternehmen ist global präsent und gehört zur Modelleisenbahn GmbH, ein Unternehmen der Modelleisenbahn Holding GmbH, zu welcher auch der deutsche Qualitätshersteller FLEISCHMANN zählt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TT Drehscheibe
TT Drehscheibe
Die Grundausstattung der Drehscheibe besteht aus 6 Auffahr- bzw. Abfahrgleisen. Die Auffahrgleise können im Winkel von 15° beliebig in Anzahl und Anordnung umgesteckt werden. Einbaumaße: Einbaudurchmesser: 203 mm. Einbautiefe: 25 mm....
399,90 € *
TT Drehscheibe Ergänzung 3 tlg.
TT Drehscheibe Ergänzung 3 tlg.
Das Set besteht aus drei Zufahrtsgleisen. Insgesamt können bis zu 24 Zufahrtsgleise an die Drehscheibe angeschlossen werden.
22,40 € *
Zuletzt angesehen